Benediktinerstift Marienberg Menü

Veranstaltungen

Hier finden sich verschiedene spirituelle Angebote für junge Menschen zwischen 18 - 35 Jahren. Organisiert und begleitet werden sie von P. Prior Urs Maria.
„Wer ist der Mensch, der das Leben liebt und gute Tage zu sehen wünscht?“ (Prolog 15) fragt der hl. Benedikt zu Beginn seiner Mönchsregel . Wer wünscht sich nicht, gute Tage zu sehen? Hier gibt es die Möglichkeit für junge Menschen, im Leben inne zu halten, den Blick zu ändern, um vermehrt auf das Innere zu hören. Das Hören ist eine Grundhaltung des Mönches: "Höre, mein Sohn, auf die Weisung des Meisters" (Prolog 1), so lesen wir zu Beginn der Benediktsregel.
Es geht um Momente der Stille, des Gebetes, des Hinhörens auf das Wort Gottes, um wiederum Mut und Hoffnung zu schöpfen für den Alltag; dazu möchten wir einen bescheidenen Beitrag leisten.
triduum-sacrum
Triduum Sacrum 2024
Triduum Sacrum – die drei heiligen Tage vom Letzten Abendmahl bis zur Auferstehung des HERRN am Ostersonntag bilden das Herz des christlichen ...
mehr lesen
rosenkranz
Rosenkranzknüpfen
Das Rosenkranzgebet ist eine alte Gebetsform, in der wir auf die Geheimnisse im Leben Mariens blicken dürfen. An diesem Nachmittag möchten wir ...
mehr lesen
gartenfreunde
Gartenfreunde
Leitung P. Urs Maria, Klostergärtner und Prior Jesus war ein Freund des Gartens. Des Öfteren hat Er Sich in einen Garten zurückgezogen, um zu beten ...
mehr lesen
close-button technologyenvelopego-back-left-arrowright-arrow-forwardtoolarrows-4phone-callarrows-3cloudy magnifying-glassshopping-bagdownload-1telephonedownloadright-arrowarrows-2calendar-1arrows-1arrowscrossmenu-buttonphoto-camera-1menu-button-of-three-horizontal-linestripadvisor-logotypehand-finger-pointing-downfacebook-logo-buttonzoom-in-1play-buttontwitterclose-envelopephone-receiverprinter-printing-documentlocation-pinyoutubeplaceholder-1placeholdercalendarpicture-1zoom-inpicturemail instagramfacebook-1facebooksungoogle-pluswebcammusica-searchermenuphoto-camera facebookinstagram